Hundetraining

  • No categories
  • Hundetraining

    Wünschen Sie sich ein individuelles Hundetraining jenseits des Hundeschulen Mainstreams?

    Ich arbeite ausschließlich mit gewaltfreien Methoden. Bestrafung und aversive Hilfsmittel, wie Ketten- oder Würgehalsbänder sind bei mir absolut tabu.
    An erster Stelle des Trainings steht allerdings das Erlernen der Kommunikation durch Körpersprache, also der Sprache des Hundes – nicht der des Menschen.

    Zusätzlich werden auch Grundkommandos konditioniert – weil die verbale Sprache dem Menschen nun mal leichter fällt – und das Erlernte in Alltagssituationen und anhand diverser Ablenkungen gefestigt. Das Training findet ausschließlich anhand positiver Verstärkung statt (heißt nicht mit Leckerlis mästen, sondern lernen ohne Gewalt und Strafe!). Nur so wird gewährleistet, dass der Hund versteht, welches Verhalten erwünscht und unerwünscht ist.       Tixi, Bailey&Bruno

    Es spielt dabei auch keine Rolle, ob der Hund schon weit im Training fortgeschritten ist, ob er ein „blutiger“ Anfänger, ein Welpe, Junghund oder erwachsener Hund ist, aus einer Zucht kommt oder aus dem Tierheim. Das Training wird individuell auf Sie und Ihren Vierbeiner zurechtgeschneidert.

    Es umfasst…

    • Beratung
    • Kommunikation anhand von Körpersprache
    • Grundgehorsam
    • Alltagstraining
    • Beschäftigungsmöglichkeiten

    Richtige Kommunikation und adäquate Beschäftigung sind neben guter Pflege und Zuwendung das Um und Auf für ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Tier!